Historie:

Tischtennis wird beim TV Colgenstein_Heidesheim schon seit den Sechziger und Siebziger Jahren gespielt.

Nach einer zwischenzeitlichen Pause wurde 1996 wieder mit Tischtennis beim TV begonnen.
Seit dieser Zeit wurden viele Meisterschaften errungen und die 1. Mannschaft stieg bis zur 1. Pfalzliga auf und scheiterte 2014 in der Relegation zur Oberliga.

Nach einigen Jahren in den höchsten pfälzischen Klassen wurde 2017, nach dem Weggang mehrerer Spitzenspieler, das Team aus der 1. Pfalzliga zurückgezogen und starte im letzten Jahr in der Bezirksklasse. Nach dem Meistertitel spielt das Team in dieser Saison in der Bezirksliga. Eine weitere Mannschaft spielt in der Kreisliga und eine in der Kreisklasse B.

Saison 2018/2019

Nach Ende der Vorrunde steht die 2. Mannschaft in der Bezirksliga punktgleich mit dem SV Pfingstweide auf Platz 1, die 3. Mannschaft liegt in der Kreisliga punktgleich mit dem TV Lambsheim auf Platz 2 und die 4. Mannschaft hat nach Ablauf der Vorrunde Platz 5 in der Kreisklasse B érreicht.

Herren 2 Bezirkspokalsieger 2019

Die 2. Mannschaft hat mit einem 4:1 Sieg im Halbfinale gegen die TSG Grünstadt und dem 4:0 im Finale gegen Limburgerhof den Bezirkspokal 2019 gewonnen.

Herren 2 Pfalpokalsieger 2019

Die 2. Mannschaft hat mit einem 4:1 Sieg gegen TTC Sand im Halbfinale und einem 4:1 im Finale gegen TSG Haßloch den Pfalzpokal 2019 gewonnen und hat sich für die deutschen Pokalmeisterschaften qualifiziert.