Historie:

Tischtennis wird beim TV Colgenstein_Heidesheim schon seit den Sechziger und Siebziger Jahren gespielt. Nach einer zwischenzeitlichen Pause wurde 1996 wieder mit Tischtennis beim TV begonnen. Seit dieser Zeit wurden viele Meisterschaften errungen und die 1. Mannschaft stieg bis zur 1. Pfalzliga auf und scheiterte 2014 in der Relegation zur Oberliga.
Ebenso wurden viele Pokalsiege auf Bezirksebene wie auch im Pfalzpokal errungen und viermal haben sich Teams des TV für die Deutschen Pokalmeisterschaften qualifiziert.

Pokalerfolge

Saison 2012/2013

Pfalzpokalsieger 2013 (Verbandsligen)
Deutsche Pokalmeisterschaften 2013 in Chemnitz (Viertelfinale)

Saison 2013/2014

Pfalzpokalsieger 2014 (Bezirksligen)
Deutsche Pokalmeisterschaften 2014 in Fröndenberg

Saison 2014/2015

Pfalzpokalsieger 2014 (Bezirksligen)
Deutsche Pokalmeisterschaften 2015 in Gütersloh

Saison 2018/2019

Pfalzpokalsieger 2019 (Bezirksligen)
Deutsche Pokalmeisterschaften 2019 in Gaimersheim (Viertelfinale)

Saison 2021/2022

Die neue Saison startete Anfang September unter der Beachtung der Hygienevorschriften des DTTB und des Pfälzischen Tischtennisverbandes sowie des TV Colgenstein-Heidesheim.
Für neue Saison konnte sich die 1. Mannschaft mit Mattes Häusler (spielte zuletzt in der Oberliga) enorm verstärken. Thorsten Lehmann der nach längerer Pause wieder durchstarten möchte, verstärkt die 2. Mannschaft. Die Herren 3 spielen in der gleichen Besetzung wie in der letzten abgebrochenen Saison.